DSL auf Twitter

Aktuelle Pressemeldung

Inkontinenz bei älteren Angehörigen: Taktgefühl gefragt

Bonn, 27.11.14 Wer einen älteren Angehörigen betreut, sollte schon bei ersten Hinweisen auf eine Inkontinenz aktiv werden. Wenn das Blasenproblem frühzeitig erkannt und behandelt wird, erspart das beiden Seiten viel Leid. Wichtig ist es aber, einfühlsam vorzugehen, denn viele Betroffene empfinden ihre Blasenschwäche als tiefen Einschnitt in die Selbstbestimmung.

Weiterlesen...

Service

„weltweit aktiv“ – Stipendium für Menschen ab 50

Neue Erfahrungen in gemeinnützigen Auslandsprojekten machen

Bereits zum zweiten Mal vergeben die gemeinnützigen Vereine Deutsche Seniorenliga e.V. und Experiment e.V. ein Stipendium für die Teilnahme an einem Freiwilligendienst im Ausland. Das „weltweit aktiv" - Stipendium richtet sich an Menschen ab dem 50. Lebensjahr, die ihren Erfahrungsschatz bei Hilfsprojekten im Ausland sinnvoll einsetzen möchten. Möglich sind Freiwilligendienste zwischen vier und zwölf Wochen in 15 ausgewählten Ländern. Dabei können Projekte in verschiedenen Bereichen wie Bildung, Gesundheit oder Soziales unterstützt werden.

Bei Interesse schauen Sie einfach mal rein unter www.weltweit-aktiv.org Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. September bis 30. November 2014.

weltweit aktiv