DSL auf Twitter

Aktuelle Pressemeldung

Rollatoren: So vermeiden Sie einen Fehlkauf

Neue kostenlose Broschüre der Deutschen Seniorenliga

Bonn, 23.07.14 Immer mehr ältere Menschen haben Schwierigkeiten beim Gehen und sind in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Ein Rollator dient der Mobilität und der Lebensqualität. So ist das selbstständige Einkaufen ebenso möglich wie die problemlose Nutzung der eigenen Wohnung oder der Spaziergang im nahegelegenen Park. Aber Rollator ist nicht gleich Rollator. Mittlerweile bietet der Markt ein umfangreiches Sortiment, das auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse abgestimmt ist. Die neue Broschüre „Eine sichere Stütze – Mobil mit Rollator" zeigt auf, welche Modelle für die jeweilige Lebenssituation in Frage kommen und worauf beim Kauf zu achten ist. Tipps zur richtigen Handhabung eines Rollators runden das Angebot des Ratgebers ab.

Weiterlesen...

Service

Pedelecs: Das ist beim Kauf wichtig!

Neue Checkliste

Elektrisch angetriebene Fahrräder, sogenannte Pedelecs, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Insbesondere Senioren nutzen die Möglichkeit, sich beim Radeln von einem Motor unterstützen zu lassen. Die Qualität der Pedelecs kann jedoch offensichtlich mit deren Absatz nicht ganz Schritt halten. Denn jüngst deckten direkt mehrere Testreihen eklatante Schwächen vor allem in Sachen Stabilität auf. So brachen Aufhänger, Lenker oder gar gleich der ganze Rahmen.

Die Deutsche Seniorenliga bietet eine Checkliste an, die einen umfassenden Überblick bietet, worauf beim Kauf eines Pedelecs zu achten ist. Die Checkliste kann als PDF per E-Mail bestellt werden.

Checkliste bestellen