DSL auf Twitter

Aktuelle Pressemeldung

Alles, was Sie zur Pflege wissen müssen – „Rundumversorgung“ auch zu Hause möglich

Kostenloser Ratgeber der Deutschen Seniorenliga

Bonn, 01.10.2014 Ein Pflegefall bei einem Angehörigen kann jederzeit eintreten, egal ob altersbedingt oder durch einen Unfall. Für die meist unvorbereiteten Familien stellen sich in diesem Moment neben emotionalen Problemen auch eine Menge praktischer Fragen. „Was im konkreten Fall zu tun ist, wissen leider die wenigsten", beschreibt Erhard Hackler, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Seniorenliga, die Situation: „Die Betroffenen wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen und in welcher Reihenfolge sie am besten vorgehen." Der Ratgeber „Gesundheit und Pflege. Ihre Rechte – unsere Tipps" erklärt wichtige gesetzliche Regelungen für die Pflege zu Hause, hilft bei der Auswahl einer geeigneten Pflegeeinrichtung und zeigt Beratungsmöglichkeiten auf.

Weiterlesen...

Service

„weltweit aktiv“ – Stipendium für Menschen ab 50

Neue Erfahrungen in gemeinnützigen Auslandsprojekten machen

Bereits zum zweiten Mal vergeben die gemeinnützigen Vereine Deutsche Seniorenliga e.V. und Experiment e.V. ein Stipendium für die Teilnahme an einem Freiwilligendienst im Ausland. Das „weltweit aktiv" - Stipendium richtet sich an Menschen ab dem 50. Lebensjahr, die ihren Erfahrungsschatz bei Hilfsprojekten im Ausland sinnvoll einsetzen möchten. Möglich sind Freiwilligendienste zwischen vier und zwölf Wochen in 15 ausgewählten Ländern. Dabei können Projekte in verschiedenen Bereichen wie Bildung, Gesundheit oder Soziales unterstützt werden.

Bei Interesse schauen Sie einfach mal rein unter www.weltweit-aktiv.org Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. September bis 15. November 2014.

weltweit aktiv