Einfach smart

einfachsmart grModerne Mobiltelefone für Ältere

Die Verbreitung von Smartphones nimmt rasant zu. Auch viele Menschen jenseits der 50 steigen derzeit auf die modernen Geräte um. Einsteigern im fortgeschrittenen Alter wird oft unterstellt, mit einem Smartphone und den vielen Möglichkeiten, die es bietet, überfordert zu sein. Doch das stimmt nicht. Mit dem richtigen Gerät, das dank geeigneter Voreinstellungen und einer vereinfachten Navigation den Einstieg unterstützt, kann man seinem Lerntempo und seinen Anwendungswünschen entsprechend den Umgang Schritt für Schritt erlernen. In der neuen Broschüre werden die Vorteile eines Smartphones gegenüber normalen Mobilfunkgeräten aufgezeigt. Außerdem wird erläutert, was beim Kauf zu beachten ist und welche Tarif- und Vertragsmodelle es gibt.

Broschüre bestellen

DSL auf Twitter

Aktuelle Pressemeldung

Häufige Entzündungen schwächen die Blase

Tipps zur Vorbeugung von Blaseninfektionen und Dranginkontinenz

Bonn, 08.01.20 Blasenentzündungen sind unangenehm und schmerzhaft, verschwinden aber meist nach ein paar Tagen wieder. Häufig wiederkehrende Blaseninfektionen können jedoch zur Dranginkontinenz führen. Daher ist es doppelt wichtig, mit ein paar einfachen Maßnahmen vorzubeugen, zum Beispiel mit der richtigen Hygiene.

Weiterlesen...

Online-Test

checkliste sturzrisikoÜberprüfen Sie Ihr Sturzrisiko!

Ein Drittel der über 65-Jährigen und sogar die Hälfte der über 80-Jährigen stürzt einmal im Jahr – und das mit zum Teil schwerwiegenden Folgen: Sie erleiden häufig komplizierte Knochenbrüche – insbesondere Hüft- und Oberschenkelhalsfrakturen. In 20 Prozent der Fälle erholen sich die Betroffenen nicht mehr von den Folgen und werden zum Pflegefall.

Dieser Test hilft Ihnen bei der Einschätzung Ihres Sturzrisikos, er basiert auf Materialien des „Centers for Disease Control and Prevention (CDC)“.