Verbraucher

Die Verbraucherzentrale Bremen informiert

75 Kilogramm Lebensmittel wirft der Durchschnittsbürger in Deutschland jährlich weg. Keine gute Nachricht. Jedes weggeworfene Lebensmittel hat Geld und Ressourcen gekostet. Und das in Zeiten von Klimawandel und Welthunger. Mit dem richtigen Einkauf und geschickter Lagerung schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Tipps, um Lebensmittel länger frisch zu halten, gibt Dr. Annabel Oelmann, Vorständin der Verbraucherzentrale Bremen.

Seite 2 von 2

Abonnieren Sie unseren Newsletter!